Link verschicken   Drucken
 

Hinweise zu Hygienemaßnahmen und Schulbetrieb während der Corona-Pandemie

27.10.2020

Zum aktuellen Zeitpunkt ist es weiterhin oberstes Gebot, die Infektionszahlen in einem engen Rahmen zu halten. Dennoch ist es nicht ausgeschlossen, dass zumindest regional begrenzt auch in Rheinland-Pfalz vorübergehend teilweise oder vollständige Schulschließungen erforderlich werden. 

 
Die 5. überarbeitete Fassung des Hygieneplans-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz sowie die daraufhin von uns zu Schuljahresbeginn bekanntgegebenen Regelungen für unsere Schule haben weiterhin Gültigkeit. 
Eine Task Force Gruppe entscheidet auf Kreisebene und in Abhängigkeit von den aktuellen Fallzahlen ob Verschärfungen oder Minderungen dieser Regelungen notwenig sind.

Aus Sicht der Task Force Gruppe sind aktuell keine zusätzlichen Maßnahmen notwendig.
 
Wichtig: Eine Corona-Erkrankung bzw. ein positives Testergebnis sind meldepflichtig! 
               Ebenso müssen wir Verdachtsfälle (Kontakt mit erkrankten Personen) und 
               getestete Personen, die auf das Testergebnis warten 
               an das Gesundheitsamt melden.
 
Damit wir das Infektionsgeschehen gut im Auge behalten können, möchten wir Sie bitten, uns diese Fälle schnellstmöglich zu melden (06763-303350). Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular, wir rufen Sie dann zurück.